Flims bringt Bike-Camp mit Nino Schurter

Diesen Herbst stehen in Flims noch jede Menge Highlights und Bikeabenteuer auf dem Programm. Gelegenheit das weitläufige Bikeparadies mit einem Local zu entdecken, hat man beim exklusiven Trainingscamp mit Nino Schurter im Oktober. Dabei kann man von den Tipps und Tricks des erfolgreichen Schweizer Mountainbikers profitieren. Zum Abschluss der Bikesaison ist bei der Avalanche Trophy dann nochmal die internationale Freeride Elite zu Gast in Flims.

Im Herbst haben Biker in Flims Hochsaison. Bei idealen Temperaturen lockt das Bikeparadies mit über 330 km Mountainbike Routen für jede Könnerstufe, egal ob Cross-Country, Freeride oder Biken mit der ganzen Familie. Nicht umsonst ist Flims schon seit mehreren Jahren das bevorzugte Trainingsrevier von Olympiamedaillengewinner Nino Schurter: „Besonders im Herbst geniesse ich die abwechslungsreichen Cross-Country Strecken und anspruchsvollen Trails in Flims. Meine Favoriten sind dabei die Tour auf den Vorab Gletscher und der Enduro Trail über Grauberg zurück nach Flims.“ Mit dem neuen Nagens Shuttle, der die Gäste bis auf 2‘000 m ü.M. bringt, sind solche Touren auch für Hobbysportler ein Genuss.

Gemeinsam mit dem erfolgreichen Schweizer Mountainbiker und seinem Trainer können Bike-Begeisterte vom 8. bis 11. Oktober die Ferienregion Flims entdecken – Geheimtipps inklusive. Beim dreitägigen Trainingscamp haben ambitionierte Biker die Möglichkeit Ihre Technik zu verbessern und erfahren im Theorieteil mehr zu Trainingsaufbau und Ernährung. Das exklusive Trainingscamp „Fit mit Nino Schurter“ mit 3 Tagen Biketraining, 1 Tag Liftticket und 3 Übernachtungen mit Frühstück im Vier-Sterne Bikehotel Sunstar Flims ist bereits ab CHF 678 pro Person erhältlich.

Beim grossen Finale der Avalanche Trophy geht es nochmal richtig zur Sache. Vom 2. bis 4. Oktober kämpft die Freeride Weltelite in Flims um den begehrten Titel der fünfteiligen Freeride-Serie. Dabei stürzen sich über 400 Biker auf die spektakuläre Strecke über 1000 Höhenmeter von Nagens nach Flims. Von den Profis und Hobbysportlern wird dabei ein geballter Mix aus Kraft, Geschicklichkeit, Mut und Ausdauer gefordert. Zum Abschluss wird das Freeride-Spektakel bei der Eventparty noch gebührend gefeiert.

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar