Hochkarätiges Starterfeld in Davos

Für das vorletzte Rennen des BMC-Racing-Cup in Davos wird ein hochkarätiges Teilnehmerfeld erwartet. Die Olympiasiegerinnen Sabine Spitz und Gunn-Rita Dahle-Flesjaa gehören zu den Topfavoritinnen. Bei den Männern ist die Ausgangslage offener.

Auf der neu arrangierten Strecke mit Start und Ziel auf dem Bünda-Gelände zieht mit Ausnahme von Nino Schurter, die gesamte Schweizer Elite an. Fabian Giger, Lukas Flückiger und Florian Vogel sind sicherlich am höchsten Einzustufen. Ebenfalls für einen Spitzenrang in Frage kommen Moritz Milatz (GER), Jose Hermida (ESP), Thomas Litscher und der immer stärker werdende Ralph Näf. Nicht vergessen darf die beiden Martins, Fanger und Gujan sowie die schnellen U23-Fahrer Reto Indergand und Matthias Stirnemann.

Bei den Damen kommt es zu einem hoch interessanten Duell. Die 41-jährige Sabine Spitz (GER) hat sich am vergangenen Samstag in Andorra völlig überraschend den zweiten Weltcupsieg ihrer Karriere geholt. Ihr gegenüber steht die Rekordweltcupsiegerin Gunn-Rita Dahle-Flesjaa (NOR), die im gleichen Rennen, mit nur neun Sekunden Rückstand, den vierten Rang belegte.
Die Hoffnungen der Schweizer ruhen auf Jolanda Neff und Esther Süss. Neff war als Siebte beim Weltcup am vergangenen Wochenende bis in die letzte Runde an der Spitze dabei. Somit dürfte Sie durchaus fähig sein, ganz vorne zu landen. Süss die ebenfalls in einer guten Verfassung ist, kommt direkt aus dem Höhentrainingslager im Engadin. Zum erweiterten Favoritenkreis gehören Irina Kalentieva (RUS) und Adelheid Morath (GER) sowie die beiden Schweizerinnen Kathrin Stirnemann und die U23-Fahrerin Andrea Waldis.

Durch das Fernbleiben von Schurter und Absalon, dürfte es auch im Gesamtklassement zu einer Veränderung kommen. Bei den Frauen dürfte Esther Süss ihre Spitzenposition verteidigen können.

www.bmc-racing-cup.ch

 

Programm BMC-Racing-Cup Davos
       
Samstag 3. August 2013      
Kategorie Jahrgang Rundenzahl Startzeit
Soft 2005 - 2007 Parcours 10:30
Cross 2003 - 2004 Parcours 11:00
Rock 2001 - 2002 1 kleine + 1 grosse 12:30
Mega 1999 - 2000 2 grosse 13:30
Hard 1996 -1997 1 kleine + 2 grosse 14:45
Fun Herren 1984 - 1996 4 grosse 16:00
Fun Masters 1974 - 1983 4 grosse 16:05
Fun Senioren 1973 + älter 4 grosse 16:05
Fun Frauen 1996 + älter 3 grosse 16:08
       
Sonntag 4. August 2013      
Junioren 1995 - 1996 5 grosse 09:30
Amateure/Masters 1994 + älter 5 grosse 09:35
Elite Frauen 1994 + älter 6 grosse 12:00
Juniorinnen 1995 - 1996 4 grosse 12:05
Elite Männer 1994 + älter 7 grosse 14:00

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar