Trek Bike Attack kehrt in den Rennkalender zurück

Nach einem Jahr Pause infolge Umbauarbeiten bei den Bergbahnen findet in der kommenden Saison das Freeride-Rennen «Trek Bike Attack» zurück in den Rennkalender. Am 13. und 14. August 2011 wird in der Lenzerheide zum Marathon-Downhill gestartet und bereits jetzt ist ein Teil der 777 Startplätze vergeben.

Die Strecke führt erneut vom Rothorn-Gipfel auf 2861 Meter über Meer bis nach Churwalden auf 1240 Meter über Meer. Die Streckenlänge beträgt knapp 17 Kilometer und enthält 1760 Höhenmeter Abfahrt und 140 Höhenmeter Aufstieg. Am Samstag vor dem sonntäglichen Hauptrennen findet erneut das Qualifikationsrennen statt, welches die Startposition beim Hauptrennen bestimmt. Das Bike-Attack wird im Massenstart gefahren. René Wildhaber als Sieger der Austragung im Jahr 2009 benötigte für die Strecke 30 Minuten – das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 34 km/h.

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar