WM trotz Verletzung? Camille Balanche verrät im Dirty Talk ihre Pläne

Im Jahr 2018 fuhr Camille Balanche in Leogang ihren ersten Downhill-Weltcup – heute führt sie Weltcup-Gesamtklassement an. In diesen vier Jahren hat die Romande ein beachtliches Palmares eingefahren und ist dabei nie in einem Rennlauf gestürzt. Doch ausgerechnet im Training zum Weltcup in Mont Saint Anne geht Balanche zu Boden und bricht sich das Schlüsselbein. Nach schneller Operation steckt sie voll im Rehabilitationsprogramm und auch hier treibt sie der Ehrgeiz wieder an. Im neusten Dirty-Talk-Podcast verrät sie mehr über Ihre Physiotherapie und vor allem über ihre Pläne für die anstehenden Weltmeisterschaften in Les Gets sowie dem Weltcup-Finale in Val di Sole.

Dario Linder ist Radiomoderator und Mountainbiker. Mit Dirty Talk liefert der Szenekenner monatlich einen neuen Podcast, stets mit grossen Namen aus der Mountainbike-Szene auf seiner Gästeliste. Dirty Talk wird präsentiert von Bike Kingdom. bikekingdom.ch/Dirty-Talk-Podcast

 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar