Val Fex

Tabs horizontal

Beschreibung
Oberengadin
Beschreibung

Die Tour ins Val Fex startet in St. Moritz Bad, von wo zur Olympiaschanze aufgestiegen und via Lej Nair und Lej Zuppò nach Surlej gefahren wird. Nun klettert man auf einem Waldsträsschen hoch fast bis zur Alp Surlej, nimmt aber unmittelbar unterhalb den Singletrail, der rechts abzweigt. Im Auf-und-ab gehts zur Alp Prasüra und weiter bis zum Strässchen ins Val Fex. Diesem folgt man bergaufwärts bis zu Alp Muot Selvas mit seinem Gasthaus. Die Rückfahrt erfolgt anfänglich auf der Aufstiegsroute, man nimmt dann aber den Trail auf der linken Talseite und erreicht auf diesem Sils-Maria. Entlang dem Uferweg gehts zurück nach Surlej und entlang dem Inn nach St. Moritz Bad.

Strecke
St. Moritz – Surlej – Alp Surlej – Fex – Alp Muot Selvas – Alp da Segl – Sils – Crap da Sass – St. Moritz
Details zur Route
Distanz
37 km
Höhendifferenz berghoch
890 m
Höhendifferenz bergab
890 m
Tiefster Punkt
1773 M.ü.M.
Höchster Punkt
2077 M.ü.M.
Tage
1 Tag
Startort
Sankt Moritz
Zielort
Sankt Moritz
Webcode
1380
E-MTB
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition
Fahrtechnik
Panorama
Gesamteindruck
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen

Kontakt

Swiss Sports Publishing GmbH
Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos
Tel. +41 81 413 43 43
info@herbert.bike

  Newsletter




Graubünden - alles fahrbar