Bernina–Poschiavo (La Rösa)

Tabs horizontal

Beschreibung
Berninapass
Beschreibung

Von Pontresina folgt man dem Singletrail nördlich der Passstrasse hoch bis zur Monte­bello-Kurve und nimmt darauf den markierten Mountainbike-Weg via Bernina Suot zum Berninapass. Auf der Passhöhe geht rechts ein Trail weg, auf dem man weiter unten die Passstrasse erreicht. Nach ein paar Metern gehts einen Wiesenweg hoch, der dann zum erstklassigen Singletrail wird und schliesslich bis nach La Rösa führt. Auf direktem Weg gehts nach Sfazù, ein wenig der Strasse entlang, ein kurzer Aufstieg auf einem Schotterweg, und dann beginnt die Weltklasse-Strecke auf dem historischen Weg nach San Carlo. Nach Poschiavo ist es nun noch ein Katzensprung. Zurück auf den Berninapass gehts mit der Rhätischen Bahn, von wo man idealerweise auf der Aufstiegsroute nach Pontresina fährt.

Strecke
Pontresina – Resgia – Montebello – Bernina Suot – Lago Bianco – Passo Bernina – Plan da li Tega – Val Laguné – La Rösa – Sfazù – Pedecosta – San Carlo – Poschiavo
Details zur Route
Distanz
34 km
Höhendifferenz berghoch
635 m
Höhendifferenz bergab
1430 m
Tiefster Punkt
1008 M.ü.M.
Höchster Punkt
2324 M.ü.M.
Tage
1 Tag
Startort
Pontresina
Zielort
Poschiavo
Webcode
1240
E-MTB
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition
Fahrtechnik
Panorama
Gesamteindruck
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Restaurants
Berninahaus
Restaurant Morteratsch
Ristorante La Rösa
Shuttles
Pontresina–Berninapass
Poschiavo–Berninapass
Passende Alternativrouten

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar