Bernina–Poschiavo (Alp Grüm)

Tabs horizontal

Beschreibung
Bernina–Poschiavo
Beschreibung

Die Abfahrt vom Berninapass nach Poschiavo gehört zu den bekanntesten Bike-Routen der Schweiz. Nach dem spassigen Trail gehts mit der Rhätischen Bahn zurück.

Von Pontresina folgt man dem Singletrail nördlich der Passstrasse hoch bis zur Monte­bello-Kurve und nimmt darauf den markierten Mountainbike-Weg via Bernina Suot zum Berninapass. Dem Seeufer folgt man bis zur Staumauer, fährt wenig auf der Alpstrasse bergab und erreicht über den Priudal Vent die Station Alp Grüm. Etwas unterhalb verlässt man die offizielle Route und fährt vorbei am Lagh da Palü auf dem knackigen Singletrail nach Cavaglia. Nun folgt man ein Stück entlang der Eisenbahnlinie bis nach einem Bahnübergang ein Biketrail links abzweigt. Diesem folgt man, überquert mehrmals die Gleise (Vorsicht!) und erreicht weit unten nach einem Abschnitt auf einem Damm wieder die markierte Bike-Route. Entlang dieser gehts nach Poschiavo und mit der Rhätischen Bahn zurück auf den Berninapass. Idealerweise steigt man hier aus und fährt auf der Aufstiegsroute zurück nach Pontresina.

Strecke
Pontresina – Resgia – Montebello – Bernina Suot – Lago Bianco – Bahnhof Bernina Ospizio – Mot – Alp Grüm – Lagh da Palü – Cavaglia – Poschiavo
Details zur Route
Distanz
30 km
Höhendifferenz berghoch
570 m
Höhendifferenz bergab
1365 m
Tiefster Punkt
1010 M.ü.M.
Höchster Punkt
2271 M.ü.M.
Startort
Pontresina
Zielort
Poschiavo
Webcode
1239
E-MTB
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition
Fahrtechnik
Panorama
Gesamteindruck
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Restaurants
Ristorante Alp Grüm
Ristorante Belvedere (Alp Grüm)
Rifugio Cavaglia
Restaurant Morteratsch
Berninahaus
Shuttles
Pontresina–Berninapass
Poschiavo–Berninapass
Passende Alternativrouten

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar