Stams

Tabs horizontal

Beschreibung
a6f7e66a6031337001655d616ce68fc7_XL.jpg
Beschreibung

Von Trimmis folgt man erst der Bergstrasse via Obersays bis zur Alpsiedlung Stams mit dem Berggasthaus. Die Aussicht auf das Churer Rheintal und das dahinter liegende Prättigau ist spektakulär. Auf einem Trail gehts nochmals ein Stück berghoch, um darauf in Richtung Valzeina abzufahren. Der zweite Anstieg steht an in Richtung Mittagplatte. Es empfiehlt sich, dem Panorama wegen bis zur Sendeantenne hochzufahren – auch wenn die Abfahrt bereits wenig darunter beginnt. Der Abfahrts-Trail schlängelt sich Kurve um Kurve das steile Gelände runter, ist anfänglich technisch schwierig, wird dann aber immer flüssiger und schneller. Nach der Schussfahrt durch den «Schlund» zweigt man bei der letzten Rechtskurve vor Zizers auf einen Forstweg, der via Molinära zurück nach Trimmis führt.

Strecke
Trimmis – Says – Stams – Churberg – Valzeina – Mittagplatte – Schlund – Molinära – Trimmis
Details zur Route
Distanz
26 km
Höhendifferenz berghoch
1410 m
Höhendifferenz bergab
1410 m
Tiefster Punkt
571 M.ü.M.
Höchster Punkt
1726 M.ü.M.
Startort
Trimmis
Zielort
Trimmis
Webcode
1365
E-MTB
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition
Fahrtechnik
Panorama
Gesamteindruck
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar