Monbiel-Vereina

Tabs horizontal

Beschreibung
21b5e729f134b63ab65dbce08097f32c_XL.jpg
Beschreibung

Vom Zentrum Klosters fährt man die ersten Meter auf der Hauptstrasse in Richtung Davos, biegt dann zum Dorfteil «Selfranga» ab. Am Ende der Häusergruppe zweigt ein Forstweg links ab, der sich bald in einen Singletrail verwandelt. Diesem Höhen-Trail folgt man bis er in eine Alpstrasse mündet. Auf dieser erreicht man schliesslich weit hinten im Vereinatal das Berghaus Vereina. Vom Berghaus fährt man auf den Wanderwegen bergab und erklimmt entlang dem Verstancia-Bach nochmals 150 Höhemeter. Bei der Alp Sparra beginnt ein flüssiger Singletrail zurück in Richtung Klosters. Nach der Alp Pardenn wechselt dieser in eine Alpstrasse, der man bis kurz vor den Ort Monbiel folgt. Beim Dorfeingang nimmt man rechts den abzweigenden Forstweg, bei der kommenden Kreuzung hält man auf dem linken, nun etwas ruppigeren Weg. Bald schon wechselt der Weg in einen technisch anspruchsvollen Singletrail, der nach den ersten Serpentinen flüssiger wird und uns schliesslich bis nach Klosters bringt.

 

Strecke
Klosters – Selfranga – Mälcheti – Novai Untersäss – Berghaus Vereina – Novai Untersäss – Sparra – Pardenn – Alp – Russna – Klosters
Details zur Route
Distanz
36 km
Höhendifferenz berghoch
1375 m
Höhendifferenz bergab
1375 m
Höchster Punkt
1187 M.ü.M.
Tiefster Punkt
1932 M.ü.M.
Tage
1 Tag
Startort
Klosters
Zielort
Klosters
Webcode
1359
Routen-Klassifizierungen
Fahrtechnik
Kondition
Panorama
Gesamteindruck
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Shuttles
Rinerhorn Davos

Kontakt

Swiss Sports Publishing GmbH
Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos
Tel. +41 81 413 43 43
info@herbert.bike

  Newsletter




Graubünden - alles fahrbar